Der Kapellenbauverein Haupersweiler u. Seitzweiler E. V.

 


 

 

 

In der Generalversammlung vom 27. Juni 2007 wurde der "alte" Vorstand wieder bestätigt:

 

1. Vorsitzende:

2. Vorsitzende:

Schriftführerin:

Kassiererin:

Pressewart:

Anne Schaadt

Waltraud Becker

Hermine Scheer

Luise Scheer

Gisela Rein

 

 

Beisitzer:

Kassenprüfer:

Alfred Mai

Mechthild Weisgerber

Hans Jürgen Lang

Ursula Georg

 

 

 

 


 

 

 

 

Die Hubertuskapelle "Am Biehl"

 

 

 

 

 

 


Tätigkeitsbericht 2006

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

Am 7. November 2007 wurde ein neu geschnitztes Schild des Heiligen Hubertus

über dem Eingang der Kapelle eingeweiht.

 

 

 

 

Die Kapelle mit dem neuen Eingangsschild

 

 

 

Im Juni 2009 wurden die 3  Bänke am Brunnen neben der Kapelle erneuert.

 

 

 

 

 

Die Bänke wurden von den ortsansässigen Vereinen

TuS Haupersweiler, Musikverein Haupersweiler und Förderverein Freiwillige Feuerwehr Haupersweiler

gestiftet.

 

 

 

 

Im Juli 2009 wurde ein Teil der Anlage um die Kapelle mit "Hinkelsteinen" befestigt und dekoriert. 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

23.07.1992

Gründung des Vereins im Musikvereinshaus Haupersweiler

08.03.1993

Beginn der Messungen und ersten Erdarbeiten "Am Biehl", Standort der Kapelle

26.03.1993

Ausschachtungen und Fundamente

23.06.1993

Mauererarbeiten und Dachkonstruktion

21.07.1993

Richtfest

31.07.1993

Gründungsfest und nachträgliche Grundsteinlegung

29.09.1993

Glockenguß in Saarburg

07.11.1993

Einsegnung der Glocke im Vereinshaus

13.08.1994

Fertigstellung und Einsegnung der "Friedenskapelle"

01.08.2004

10 Jahre ökumenische Friedenskapelle wird zur Hubertuskapelle

 

 

Juli 2011 - Säuberung von Kreuzweg und Kapellenumfeld:

 

 

 

 

KAPELLENVEREIN HAUPERSWEILER

 

Mit diesem Artikel möchten wir uns bei den Helfern bedanken, die im Juli halfen, Kreuzweg und Kapellenumfeld zu säubern. Nach einem Aufruf im Gemeindeboten hatten sich 17 Personen eingefunden. Es war sehr hilfreich, dass einige Helfer ihre Arbeitsgeräte mitbrachten.

Da mehrmals im Jahr solche Säuberungsaktionen anstehen, sind wir für jede Hilfe dankbar.

Danke sagen wir auch der Familie Scheer, die Essen und Getränke spendierte, um den Abend ausklingen zu lassen.

 

 


 

 


 

In der Generalversammlung vom 15. 04. 2015  wurden gewählt:

1. Vorsitzende:

2. Vorsitzende:

Schriftführerin:

Kassiererin:

Pressewart:

Anne Schaadt

Waltraud Becker

Hermine Scheer

Eduard Alles

Gisela Rein

Beisitzer:

Kassenprüfer:

Alfred Mai

Karl-Heinz Koether

Hans Jürgen Lang

Michael Fischer

 

 


 

Jahreshauptversammlung vom 21. 04. 2016

 

 


Die 2. Vorsitzende Waltraud Becker verstarb nach schwerer Krankheit am 11. 06. 2016.

Das Amt des 2. Vorsitzenden übernahm Anton Lehnert.